Nahrungsergänzungsmittel: sinnvoll oder Geldmacherei

Hier findest du alle Informationen über das Thema Abnehmen...

Immer mehr Unternehmen stellen Vitamine und Mineralstoffe in Form von Kapseln oder Pillen auf dem Markt. Viele greifen zu diesen, da sie denken, dass man mit diesen eine bessere Regeneration erzielen kann.

In diesem Artikel erläutere ich, ob diese Nahrungsergänzungsmittel wirklich sinnvoll sind und was beachtet werden muss.

Wofür braucht man Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel?

Mineralstoffe

Eisen: Es ist wichtig für die Nägel, Zähne, Knochen, für das Blut und die Haut. Besonders durch Fleischprodukten (insbesondere in Geflügel) kann man Eisen aufnehmen.

Jod: Jod steuert die Schilddrüse und ist für die Haare, Nägel, Haut und für die Zähne wichtig. Besonders für das Abnehmen ist Jod relevant, da die Schilddrüse den Stoffwechsel beeinflusst. Wer beispielsweise eine Schilddrüsenunterfunktion hat kann schwerer abnehmen. Das soll jetzt nicht heißen, dass man super viel Jod essen sollte, jedoch sollte man es auch nicht vermeiden.

Vitamine

Vitamin B1: Dieses Vitamin ist wichtig für den Stoffwechsel, die Herzmuskulatur und das Nervensystem. In Leber und Eiern ist es enthalten.

Vitamin B12: Trägt zur Blutbildung und zum Wachstum bei. Dieses Vitamin ist ebenfalls in Eiern vorhanden.

Anhand dieser kurzen Beispiele kann man erkennen, dass Mineralstoffe und Vitamine die Hauptaufgaben vom Körper übernehmen, weshalb diese niemals vernachlässigt werden dürfen.

Nun zur Frage: Braucht man nun die Ergänzungsmittel oder nicht?

Generell kann man sagen: Nein. Jede Person, die sich ausgewogen und gesund ernährt, also Gemüse und Obst in den Ernährungsplan einbaut, muss sich um die Deckung keine Sorgen machen.

Wer allerdings sehr viel Sport macht und durch den Schweiß die wichtigen Mineralstoffe und Vitamine verliert, sollte auf diese Hilfe zurückgreifen. Der Sportler könnte nach dem Training Nebenwirkungen durch die fehlenden Mineralstoffe und Vitamine haben, wodurch seine Regeneration und seine spätere Leistung beeinflusst werden könnte.

Also, Vitamine und Mineralstoffe sind essentiell für den Körper und dürfen auf keinen Fall vernachlässigt werden. Für diejenigen, die den normalen Bedarf nicht decken können, sind dabei Nahrungsergänzungsmittel ein wunderbares Hilfsmittel. 

Aber auch hier muss man schauen, wann man diese einnehmen sollte. Manche Kapseln sollte man gegen Abend einnehmen und manche zum Mittagessen. Da muss man schauen, was die Packungsbeilage sagt oder der Arzt empfehlt.

 

Gute Vitamine gibt es hier zu kaufen:Prozis

 

 


Weitere Blogbeiträge:

© Fett-schnell-weg.de